ndc zur MSA 4th – Definition – Berechnung – Anwendung

NDC ist ein Messwert in der Messsystemanalyse. NDC (number of distinct rows) setzt die Gesamtstreuung (GRR) mit der Produktstreuung (PV) in ein Verhältnis.

Der ndc berechnet sich mit folgender Formel.

ndc
ndc Berechnung MSA

Der ndc bewertet ein Messsytem. Neben dem %GRR – Wert ist dies ein zusätzlicher Wert zur Sicherstellung der MSA. In AIAG Core Tool MSA wird ein ndc von mindestens 5 gefordert.

Weitere Informationen zur MSA 4th finden Sie bei https://www.aiag.org/quality/automotive-core-tools/msa

Die Verwendung innerhalb der Messsystemanalyse MSA 2 und MSA 3 finden Sie im Beitrag Messsystemanalyse.