MSA Typ 1 in Excel berechnen – Messsystemanalyse – Messmittelfähigkeit

Die MSA Typ 1 stellt die Genauigkeit und Wiederholpräzision eines Messsystems [1] fest. Hierzu misst ein Bediener ein Referenzteil im Regelfall 50 mal.

Aus den gemessenen Werten wird die Standardabweichung der Messwerte ermittelt. Die Indices Cg und Cgk werden mit Hilfe der Standardabweichung und der systematischen Messabweichung berechnet.

Vorbereitung der MSA Typ 1 Messung

  • Welche Merkmale sollen überprüft werden?
  • Wie sind die Toleranzen des Merkmales?
  • Hat das Messmittel eine Auflösung kleiner 5% der Toleranz?
  • Hat das Normal (Referenzteil) eine Unsicherheit in der Kalibrierung kleiner 0,1 x Toleranz?

Sind die Voraussetzungen erfüllt, kann die Messung durchgeführt werden.

Messsystemanalyse Typ 1 durchführen

  • Prüfer misst mindestens 25 mal im Idealfall 50 mal das Normal
  • Zwischen den Messungen bringt der Prüfer das Normal immer wieder in den Ausgangszustand

Nach den Messungen werden die Messwerte ausgewertet.

MSA Typ 1 Berechnung der Kennwerte

  • Mittelwert und Standardabweichung werden ermittelt
  • Die systematische Messabweichung wird berechnet
  • Aus den vorliegenden Werten wird die Kennzahl Cg und Cgk ermittelt

Der Prüfer berechnet zuerst Cg.

MSA Typ 1 cg
MSA Typ 1 cg

Anschließend wird der BIAS ermittelt.

MSA Typ 1 Bias
MSA Typ 1 Bias

Danach ergibt sich der Cgk

MSA Typ 1 cgk
MSA Typ 1 cgk

Eine anschauliche Darstellung des Bias finden Sie in folgendem Diagramm.

Messsystemanalyse Genauigkeit Bias
Messsystemanalyse Genauigkeit Bias

MSA Typ1 Berechnung mit Excel Beispiel

Sie sehen hier ein Beispiel der Berechnung der Messsystemanalyse Verfahren 1 mit Excel.

Die Excel Vorlage erhalten Sie hier

MSA 1 online berechnen

Online können Sie die MSA 1 hier berechnen. Dies gibt Ihnen einen schnellen Überblick über Ihre Daten.



Quellen / Literatur

[1]„Messsystemanalyse (MSA1, MSA2, MSA3) – Messmittelfähigkeit – berechnen“, Sixsigmablackbelt.de, 3. Mai 2020. https://www.sixsigmablackbelt.de/msa-messsystemanalyse-messmittelfaehigkeit/ (zugegriffen 15. April 2022).

[2]A. Webmaster, „(MSA) Measurement System Analysis | AIAG“. https://www.aiag.org/quality/automotive-core-tools/msa (zugegriffen 17. April 2022).

[3]E. Dietrich und A. Schulze, Eignungsnachweis von Prüfprozessen: Prüfmittelfähigkeit und Messunsicherheit im aktuellen Normenumfeld ; mit 37 Tabellen. München: Hanser, 2003 . ISBN 978-3-446-22320-2

Weitere wichtige Inhalte für Ihr Projekt!

Folgen Sie den einzelnen, unten stehenden Links und Sie gelangen zum Thema und den entsprechenden Excel Dateien. Das Bild mit allen Links zu den Themen können Sie als pdf (Werkzeuge_20150722_4_als_pdf) downloaden.
Die Excel Vorlagen für die Lean Tools laden Sie in dieser Excel Datei (Toolbox.xlsx) runter.
Das Komplettpaket Excel Vorlagen Messsystemanalyse und Prozessfähigkeit können Sie hier anfordern.

Alle Excel Vorlagen zur Messsystemanalyse und Prozessfähigkeit

Organisieren – Define Phase

Messen – Measure Phase

Analysieren – Measure Phase

Verbessern – Improve Phase

Weiterbildung

Excel Funktionen